+++ Wichtige Informationen zum Schulbeginn im Schuljahr 2020/21 +++

Informationen zum Schulbeginn im Schuljahr 2020/21 

 
Liebe Eltern ,  
 
nun geht es im September mit Brücke e.V wieder los! 
 
Wir hoffen, dass Sie die Ferien gesund verbracht haben um heißen Ihre Kinder im neuen Schuljahr 
herzlich willkommen! 
Die Schulbehörde hat mit dem Schuljahresbeginn die Aufnahme des Regelbetriebs in der Schule 
beschlossen. Trotzdem werden der Unterricht und der gesamte Aufenthalt in der Schule etwas 
anders ablaufen wie gewöhnlich, um neue Infektion mit dem COVID-19-Virus zu vermeiden. Über 
die wichtigsten Vorgaben der Behörde, den Schulen (wo Brücke-Unterricht stattfindet) und über die 
Maßnahmen wollen wir sie heute informieren.  
Bei nicht einhalten des Schutzkonzeptes wird der Brücke e.V Nutzung der Räume in der jeweiligen 
Schule untersagt, das heißt dass wir als Verein unsere Türen schließen müssen…. 
 
WICHTIG: Alle Eltern füllen die „Einverständniserklärung“ (sie bekommen sie nach der 
telefonische Anmeldung zugeschickt) aus, die unterschrieben am ersten Schultag von jedem Kind 
mitgebracht wird. Bitte lesen Sie das Formular zusammen mit Ihrem Kind und bestätigen Sie dies 
mit Ihren Unterschriften (Elternteil und Kind). Ohne die unterschriebene Einverständniserklärung 
dürfen wir das Kind zum Unterricht und auf das Schulgelände/Gebäude  leider nicht zulassen.  
 
P.S.: Sie werden über die Bring -und Abholzeit von den entsprechenden Lehrern/Filialleiter 
informiert.  
 
Wir wünschen uns allen ein gutes Schuljahr! 
 
Mit freundlichen Grüßen 
 
Ihr Vorstand: 
Natalia Ort, Swetlana Bittner und Elwira Dircks 
 
 download