Lehrer

 

 Svetlana Solovyeva
Mein Name ist Svetlana Solovyeva, geboren in Taschkent der Hauptstadt des sonnigen Usbekistans in einer gewöhnlichen Familie, meine Mutter eine Künstlerin und mein Vater ein Lehrer. Die Atmosphäre in der ich aufwuchs brachte mich früh dazu meine Gefühle und Gedanken in Formen und Farben auszudrücken.
Dies entging meinen Eltern nicht und mein Schicksal für die nächsten 11 war entschieden – ich besuchte eine Kunstschule für besonders begabte Kinder. Später wenn es um die Wahl eines Berufes ging, hatte ich keine keinen Zweifel und studierte an der usbekischen Akademie der Künste.
Ich beschäftige mich mit Porzellanmalerei, Design von keinen Objekten, Staffelei Malerei, Zeichnungen und mit Kunstunterricht von Kindern sowie Erwachsenen. Dabei versuche ich meinen Schülern zu helfen Ihren eignen Stil beim Malen allmählich zu entwickeln. Meine Herangehensweise ist immer individuell und abhängig vom Alter auf meine Schüler ein. Manchmal spielerisch, manchmal gezielt auf die Entwicklung von Feinmotorik bei Kindern und Erwachsenen – all dies trägt dazu bei, dass meine Schüler ihre Künstlerischen Fertigkeiten entfalten. Zum heutigen Tage habe ich über 100 Schüler im Alter von 4 bis 19 Jahren. Zusammen beschäftigen wir uns mit Kunst und Kreativität, es ist nicht einfach, jedoch immer unterhaltsam.